Spatenstich im Ruhrstadion Mülheim

Es geht voran - die zukünftige Spielstätte des VfB Speldorf als derzeit spielstärkstem Mülheimer Verein nimmt Gestalt an. Am heutigen Donnerstag erfolgte der offizielle Spatenstich. Seit einigen Tagen wird

 

bereits der Untergrund im Ruhrstadion für den neuen Kunstrasenbelag vorbereitet. Aufgrund des verzögerten Baubeginns werden die ersten beiden Heimspiele noch an der alten Spielstätte ausgetragen, bevor dann auf dem neuen Kunstrasen im Ruhrstadion gespielt wird. Im derzeit laufenden ersten Bauabschnitt wird der Zaun zur Gästefantrennung aufgestellt, die Sitzreihen werden montiert. Erst im zweiten Bauabschnitt wird es eine Flutlichtanlage geben. Ein Umbau der Umkleiden wird dann ebenso erfolgen.